Projektsteuerung mit bentlin.net
21684
page,page-id-21684,page-child,parent-pageid-21476,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-2.4,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive

Projekte erfolgreich managen und steuern
Aufbautraining Projektmanagement

In diesem kompakten Aufbautraining erweitern und vertiefen Sie Ihre methodischen Kenntnisse im Projektmanagement, damit Sie Ihre Projekte erfolgreich auf dem „richtigen Kurs“ halten.
Anhand vieler praktischer Beispiele und aktiver Übungen verstehen Sie, wie Sie bei Änderungen des Projektumfangs oder bei häufigen Anpassungen der Projektziele besser agieren können. Sie lernen, Erwartungen relevanter interner oder kundenseitiger Beteiligter frühzeitig zu erkennen und diese sinnvoll in Ihren Projektablauf zu integrieren. Zusammen mit dem Trainer erarbeiten Sie zudem, wie Sie Risiken minimieren können.
In einem weiteren Schwerpunkt erlernen Sie die Instrumente des Projektcontrollings, um während des Projektverlaufs Zeit und Kosten Ihrer Projekte optimal zu überwachen und zu steuern.
Das Training richtet sich sowohl an Projektleiter als auch an Fach- und Führungskräfte mit Kenntnissen des Grundlagentrainings.

 

Inhalte

Auftragsklärung

  • Auftragsklärung mit dem Auftraggeber
  • Vorbereitung eines effizienten Kick-Off Meetings

Projektumfeld

  • Was sind Stakeholder?
  • Identifizieren und bewerten der relevanten Stakeholder
  • Ableitung einer Kommunikations- und Maßnahmenplanung

Risikomanagement

  • Typische Risiken in Projekten
  • Risikomanagementprozess in den Projektphasen
  • Bewertung und Darstellung von Risiken

Projektsteuerung

  • Häufige Fehler und Schwierigkeiten in der Projektsteuerung
  • Überblick der Instrumente in der Projektsteuerung

Änderungsmanagement

  • Überwachung des Projekt- und Leistungsumfangs
  • Umgang mit nachträglichen Änderungen
  • Vorgehen bei Veränderungen der Projektziele

Aufgabenverteilung in der Projektsteuerung

  • Aufgaben- und Verantwortlichkeiten innerhalb des Projektteams
  • Gestaltung von Rückmeldeprozessen

Abweichungsanalysen und Berichtswesen

  • Ermittlung eines aussagefähigen Projektstatus
  • Soll-/Ist-Analyse von Kosten, Leistung und Terminen
  • Meilensteintrendanalyse (MTA)
  • Aufbau eines Projektberichtswesens
Zurück zu Trainingsprodukte